Wohnungssuche – Suche Wohnung

Wohnung gesucht und was jetzt?

Die Suche nach der passenden Wohnung ist i.d.R. mit der Suche nach der Nadel im Heuhaufen zu vergleichen. Kaufimmobilien werden aufgrund des niedrigen Zinsniveaus seit einigen Jahren enorm nachgefragt und haben zu stetig steigenden Kaufpreisen geführt. Die Wohnungs-Kaufpreise haben sich von den Mietpreisen völlig entkoppelt und befinden sich auf einem historisch preislich angespannten Niveau. Bei den gesuchten Kaufimmobilien besteht durchaus die Gefahr einer preislichen Überhitzung. Die Suche nach Wohnraum zum Kauf wird dadurch nicht leichter oder einfacher. Bei der Suche nach einer geeigneten Mietwohnung sieht es leider auch nicht besser aus. Hier bestehen ebenso ein Nachfrageüberhang und eine defizitäres mangelndes Angebot an passenden Immobilien. Abhängig von der Region ist bei der Suche nach der richtigen Mietwohnung der Entscheider nicht der Mieter, sondern in der Regel der jene der vermietet. Bei der Mietersuche geht es eher um einen Bewerbungsprozess in dem man sich als Konkurrent von anderen Bewerbern behaupten und durchsetzen muss. Es geht hauptsächlich darum, dass der Vermieter einen perfekten Mieter für seine Wohnung findet, also aus mehreren Mietbewerber auswählt und sich dann für den Nutzer entscheidet, statt dass der Mieter die Wohnung seiner Wahl bekommt und auswählt. Bei der Suche nach dem passenden Mieter ist die Nachfrage deutlich höher als das Angebot, vor allem wenn die Anforderungen auf den Bedarf passen und das Mietobjekt, das Haus oder die Wohnung provisionsfrei angeboten werden.
Die Verzweiflung ist sowohl bei der „Wohnung gesucht“ nach Mietobjekten, aber auch bei Immobilien Kaufgesuch kein leichtes Unterfangen. Kann man dabei seine Chancen eigenständig und realistisch erhöhen? Sicherlich, wenn man sich nicht nur auf eine Online-Plattform konzentriert. Eine echte Alternative kann über eine Immobilien Suchanzeige, mit Eigenwerbung im eigenen Netzwerk sein. Man dreht damit die Suche praktisch um und ergänzt diese zu den bestehenden Immobilien-Plattformen. Immobase wäre eine echte Alternative bei der Wohnungssuche in Deutschland.

Welche Art der Wohnung wird gesucht

Bei der Suche nach der Traumwohnung gibt es viele beeinflussende Faktoren. Am wichtigsten dabei sind der Standort und die Lage der Wohnung gesucht entscheidend. Weitere Details bilden die Grundausstattung des Wohnungsangebotes. Die Ausstattungsmerkmale können dabei vielfältig sein. Einerseits sind die Lage und der Grundriss in der Erstauswahl entscheidend. Bei näherer Betrachtung sollte man auch auf die Mieterstruktur, die wertbeeinflussenden Faktoren, die Höhe der Nebenkosten und vor allem auch Heizkosten achten. Wie sieht es mit den Einzelhandelsfläche in der Nähe aus? Gibt es alle nötigen Geschäfte des täglichen Bedarfs in fußläufiger Umgebung? Für die Nutzung sind auch der Zugang, die Parkplatzsituation und ein möglicher Aufzug ebenso von Vorteil. Der bauliche Zustand sollte bei Anmietung und vor dem Wohnungskauf ebenfalls eingepreist werden, da dieser das Budget gerade zu Beginn weiter belasten kann. Typische Wohnungsarten sind

  • Loft
  • Penthouse
  • Terrassenwohnung
  • Balkonwohnung
  • Gartenwohnung
  • Dachgeschosswohnung

 

usw. Hat man das richtige Immobilienangebot gefunden, sollte man es weiterverfolgen und einen Vertrag anstreben. Ein Suchagent kann bei der Immobiliensuche weiterhelfen schnell und einfach die passenden Angebote zu erhalten.

Passenden Mieter für die gesuchte Wohnung finden?

Wie findet der Eigentümer den passenden Mieter? Kennt man sich nicht aus ist man oftmals verloren ohne Unterstützung und hilfreiche Tipps hat man kaum eine Chance. Für die An- und Vermietung einer Immobilie sollte man daher gut vorbereitet sein. Hierzu empfiehlt es sich im Vorfeld zu informieren, da der Mieter, der Nutzer der Immobilie die wirtschaftlich tragende Säule der Liegenschaft sind. Neben den Instandhaltungs-, Sanierungs- und Neuvermietungskosten sind die Kosten bei der Neuvermietung und der Suche zu berücksichtigen. Ein Gesuch nach Wohnraum kann sich auf eine Mietimmobilie oder Kaufimmobilie beziehen. In beiden Fällen ist dieses Immobiliengesuch von privatwirtschaftlicher Natur. Ein Wohnraum ist auf die Immobilienklassifizierung Wohnraum im Englischen auch als „Residential“ bezeichnet und begrenzt ein sehr spezielle Immobilien Asset Klasse.
Optionen zur Wohnung gesucht finden
Jeder Immobiliensuchende kann seinen Bedarf äußern und in Form einer Anzeige veröffentlichen. Diese Art der Anzeige wird als Suchanzeige oder auch Immobilien Suchanzeige genauer beschrieben. Sie hilft dem Suchenden dabei sein Profil nach Immobilien Kaufgesuchen (Immobilienkauf) oder gesuchten Mietangeboten zu schärfen und Immobilienanbieter die Möglichkeit darauf zu reagieren. Sofern die Suche zum Angebot des Verwalters oder Veräußerers passt, trifft man sich in der Regel vor Ort, um sich selbst ein Bild von dem Angebot zu machen. Hier findet man oft die objektspezifischen Eigenheiten vor, die den genauen Charakter einer Immobilie ausmachen.

Vor- und Nachteile der eigenen Wohnung gesucht

Man…

  • …kann sein eigenes Netzwerk nutzen.
  • …erhöht damit seine Chancen maßgeblich
  • …erhält sofort passende Treffer
  • …ergänzt damit seine bestehende Suche und komplettiert diese
  • …ist den anderen Bewerbern und Suchenden ein Stück voraus
  • Anbieter können auf den Suchenden zugehen
  • Die Chancen auf ein gutes Angebot steigen
  • usw.

Es entstehen somit echte Synergien bei der Wohnungssuche. Zur Veröffentlichung einer immobilienspezifischen Suchanzeige reichen die Pflichtangaben (Art, Ort, Größe und Budget der gesuchten Immobilie). Sobald die Immobilienanzeige veröffentlicht wurde kann der Suchmakler aktiv werden und im Auftrag des Immobiliensuchenden passende Angebote filtern. Der Immobilien Suchmakler behilft sich dabei bestehender Strukturen. Dem Nutzer wird damit geholfen und die Anbieter profitieren ebenfalls.

Wohnung gesucht
Wohnung gesucht